Schlossbad Niederrhein



1.Platz in einem Einladungswettbewerb

Unser Büro wurde als Generalplaner für die Leistungsphasen 1-9 beauftragt

Nutzflächen 2.988 qm
Umbauter Raum 24.100 cbm
Wasserflächen innen 662 qm
Wasserflächen aussen 671 qm

Nutzungsprogramm
-Eingangshalle mit Kasse und Zugang zum Freibad
-Einzelumkleiden mit 312 Gefachen
-Duschen, WC’s
-4 Sammelumkleiden mit 46 Gefachen
-Behinderten-Umkleide mit Du/WC
-Schwimmhalle mit Variobecken 12,50/25,00m
-Freizeitbecken mit Attraktionen
-beheiztes Aussenbecken in Anbindung an das Hallenbad
-Kleinkinderbecken
-Wildwasserbahn - 80m
-Solarium
-Gastronomie und Kiosk für Hallen- und Freibad
-Kleinkinderbecken, Nichtschwimmerbecken und Sprungbecken im Freibad
-Diverse Attraktionen für Kinder im Aussenbereich
-Personalräume, Büro
-separater Zugang für Schulen und Vereine
-separater Freibadzugang mit Kasse

Nur der Gebäudeteil mit dem 25 Meter-Sportbecken wurde saniert.
Alle anderen Gebäudeteile wurden neu geplant und gebaut. Auch die Außenflächen desFreibades und die Außenbecken wurden neu erstellt.